Eine gemeinsame Perspektive finden

Bei den gemeinsamen Überlegungen von Deutscher Bischofskonferenz und Zentralkomitee der Deutschen Katholiken wurden zunächst zwei grundlegende Themenstellungen formuliert: „Priester und Laien in unserer Kirche“ und „Unser Dienst an der Gesellschaft“. Für unsere Erzdiözese zeichnete sich bald eine dritte ab: „Glaubensverkündigung an die Jugend“. So haben sich für den Dialog in der Erzdiözese Freiburg drei zentrale Fragehorizonte ergeben:

Zukunft des Glaubens im Blick
Diese zentralen Fragehorizonte machen deutlich: Dialog braucht zunächst die Vergewisserung der eigenen Identität. Im Austausch miteinander und im Hören auf Gottes Botschaft wird es möglich, gemeinsame Perspektiven zu entdecken und die Zukunft des Glaubens in den Blick zu nehmen. In diesem Dialog im Licht des Evangeliums nimmt Kirche in besonderer Weise ihre missionarische Sendung in und für die Welt wahr.

Einstiegsmotive zu den zentralen Fragehorizonten
Es gibt Motivkarten, die Ihnen helfen wollen, den Einstieg zum Dialog zu ermöglichen. Zunächst wird jeweils mit einer Motivkarte einer der drei zentralen Fragehorizonte in den Blick genommen. Diese Karte hat damit eine „Portalfunktion“ für den gesamten Themenbereich. Weiter gibt es für jeden Themenbereich drei Karten, die beispielhaft den Fragehorizont aufschließen. Insgesamt gibt es zwölf Karten.

Einsatzmöglichkeiten der Karten
Die Motivkarten können auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen: als Einstieg bei einer Sitzung des Pfarrgemeinderats, bei einem Elterntreffen innerhalb der Erstkommunionvorbereitung, im Religionsunterricht, bei einer Konferenz von Hauptberuflichen und in viele anderen Situationen.

 

Alle Motive

Sie finden alle Motive zum Herunterladen in unserem Materialdownload.

Mehr Motive?

Wenn Sie auf Grund Ihrer Tätigkeit in einem bestimmten Bereich oder im Bezug auf Ihr Lebensumfeld eine Themenkarte vorschlagen möchten, schreiben Sie an dialog@ordinariat-freiburg.de. Wir werden gemeinsam überlegen, wenn sich hier ein entsprechender Bedarf zeigt.

Dialog-Schritte

Es ist hilfreich, beim geistlichen Dialog nach einer bestimmten Schrittfolge vorzugehen. Mehr zu den Dialog-Schritten im PDF zum Herunterladen.